?> ÉpStan Dashboard

Willkommen beim „ÉpStan Dashboard“!

Das luxemburgische Schulmonitoringprogramm "Épreuves Standardisées" (ÉpStan) erfasst schulische Kompetenzen, Lernmotivation sowie die Einstellung zur Schule im Allgemeinen zu Beginn eines jeden schulpflichtigen Lernzyklus (d.h. zu Beginn der Klassenstufen 2.1, 3.1, 4.1, 7 und 9). In den jeweiligen Klassenstufen nimmt jedes Jahr die gesamte Schülerschaft an den ÉpStan teil (dies entspricht etwa 28.000 SchülerInnen). Über dieses einzigartige Modell eines nationalen Schulmonitoringprogramms bietet das „Luxembourg Centre for Educational Testing“ (LUCET) den nationalen Bildungsakteuren zeitnahe und politisch relevante Informationen an, zeitgleich stellt das LUCET auch eine einmalige und umfangreiche Längsschnittdatenbank zusammen. Diese, ganze Kohorten umfassende, Datenbank kann Aufschluss über die Entwicklung der Kompetenzprofile der SchülerInnen und ihre Wege durch die Schule – und möglicherweise durch den beruflichen Lebensweg – geben. Mit dem ÉpStan Dashboard können Sie die einzigartige ÉpStan-Datenbank durchsuchen und gemäß Ihren Interessen oder Fragestellungen maßgeschneiderte Berichte erstellen. Wählen Sie einfach die gewünschte Klassenstufe, den Zeitraum und Kompetenztest aus, geben Sie Ihre bevorzugte Art zur Anzeige der Ergebnisse an (Mittelwerte oder Kompetenzstufen) und wählen Sie bis zu zwei soziale Einflussgrößen (z. B. Geschlecht, Sprachhintergrund), um die gewünschten Resultate zu gruppieren. Los geht’s.